Auf Kontrastseite umschalten Schrift vergrößern Schrift verkleinern
Archiv
15.12.2023
Am 11. Januar in der Alten Mälzerei von 11 bis 13 Uhr


14.12.2023
#AgeWithRigths - Globale Allianz für die Rechte älterer Menschen

Zum Internationalen Tag der Menschenrechte am 10.12.2023 haben Seniorenorganisationen aus 80 Ländern eine UN-Konvention für die Rechte älterer Menschen gefordert. Mit einer weltweiten Petition wenden sie sich an die internationale Staatengemeinschaft …

→mehr zur Altenrechtskonvention


13.12.2023
Gendern ist Zeichensetzung - deshalb bleibt es bei der Wahlfreiheit

Aller guten Dinge sind drei - diverse Button der Senior:innenvertretung Tempelhof-Schöneberg • SV Tempelhof-Schöneberg

Im September hatten wir über Zuschriften an die SV berichtet, die den gegenderten Namen der Seniorenvertretung bemängelt haben →Aufregung um die Senior:innenvertretung. Mittlerweile hat die Geschichte eine →Fortsetzung gefunden.


03.12.2023
Ehrung der SV in der Feierstunde am 1. Dezember

V.l.n.r.: Bezirksstadtrat Matthias Steuckardt, Regina Müller, Karin Böttcher, Joachim Pohlmann, Marianne Rosenthal, Jenny Zwanzig, Francis Hölzlsauer, Vera Grandke, Johannes Werner, Eleni Werth Mavridou, Michael Schlappa, Thomas Sudrow, Peter Witt und Jana Weinholtz von der Seniorenarbeit (nicht auf dem Foto: Karoline Dimroth, Heidi Kloor, Annedore Lalk, Wolfgang Pohl und Gisela Skrobek-Engel)

Am 1. Dezember wurde zahlreichen Ehrenamtlichen des Bezirks im Rahmen einer Feierstunde im Rathaus Schöneberg eine Ehrenamtskarte verliehen.

→… mehr



24.11.2023
BVV-Antrag der Senior:innenvertretung

Die Bezirksteile mit den höchsten Anteilen an älteren Menschen im Bezirk Tempelhof-Schöneberg sind im südlichen Teil zu finden • Quelle: Empirica

Völlig andere Bilder ergeben sich, wenn betrachtet wird, wo die höchsten Anteile an Grundsicherungsempfängern im Alter zu finden sind oder wo die meisten Beratungsleistungen des Bezirks vorgehalten werden.

→mehr


24.11.2023
Antrag in der BVV zu Gehwegschäden Schildern

Im Bezirk gibt es unzählige und ungezählte Straßenschilder, die auf tatsächliche oder vermeintliche Gehwegschäden hinweisen. Es sind soviele und sie sind so dauerhaft angebracht, dass 2019 findige Bürger:innen auf die Idee kamen, die Schilder ein wenig zuverändern • SV Tempelhof-Schöneberg, CC BY-SA 4.0

Die dauerhafte Anbringung von Hinweisen auf Gehwegschäden deutet darauf hin, dass Anstrengungen zur Behebung dieser Schäden gar nicht erst unternommen werden sollen. Die Senior:innenvertretung hat nun einen Antrag in die BVV eingebracht, der daran etwas ändern soll. →mehr dazu


20.11.2023
Wall-Toilette wird in Lichtenrade vom Bauzaum "geschützt"

In der Lichtenrader Bahnhofsstrasse wird die vor einiger Zeit neu eingerichtete City-Toilette der Fa. Wall durch einen Bauzaun "geschützt". Am Welttoilettentag, der von der UNO am 19. November jährlich begangen wird, jedenfalls war der Zugang zum Klo für Gerhard Moses Hess, wie schon an der Vortagen, versperrt. (Foto: Carola Thiede)

Gerhard Moses Hess hat über die Situation eine →Moritat verfasst.


14.11.2023
Deutsche Umwelthilfe sammelt Unterschriften

Die SV hatte auch in diesem Jahr wieder einen Antrag in der BVV initiiert, der zu einer Einschränkung der Silvesterknallerei führen soll: →Drucksache 0741/XXI . Dem Antrag wurde in der BVV mehrheitlich zugestimmt.

Die Deutsche Umwelthilfe führt ebenfalls in diesem Jahr erneut eine Kampagne durch, um der Silvesterknallerei ein Ende zu bereiten. Die SV ruft auf, diese Kampagne zu unterstützen. →BöllerCiao unterstützen!


11.11.2023
Broschüren der Landeszentrale für Politische Bildung

"Einer Studie der Freien Universität Berlin zufolge sterben bereits heute in Berlin pro Jahr im Schnitt rund 1.400 Menschen im Zusammenhang mit Hitzeereignissen – meistens Ältere und Kranke. Zum Vergleich: Bei Verkehrsunfällen sterben in Berlin jährlich 40–55 Menschen." - Landeszentrale für politische Bildung, →Klimawandel und Klimapolitik in Berlin

→mehr


Der Newsletter der SV informiert regelmäßig über unsere Arbeit im Bezirk. Weitere wichtige Links dieser Seite:

    Kontakt
   
Newsletter
   
Sprechstunden
   
Flyer
   
Tätigkeitsberichte


• • • • •


Gesetzentwurf auf Initiative von LSV und LSBB →"Gutes Leben im Alter"

• • • • •




PeeForFree - das Berliner Toilettenbündnis
• • • • •





Kann man so machen - ist aber … . Ein klassischer Fall für Ordnungsamt-Online: Foto machen und Ort melden.
• • • • •


Video der Seniorenvertretung: Für ein selbstbestimmtes Leben im Alter

• • • • •


 

Seniorenvertretung im Land Berlin: Landesseniorenvertretung (LSV) und  Landesseniorenbeirat (LSBB) →Ü60.berlin
• • • • •




Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg Alter queer

Alter und queer • Seniorenwoche 2024 • Gemeinsame Veranstaltung der SVen Steglitz-Zehlendorf und Tempelhof-Schöneberg

→Flyer (Stand 09.04.2024)

• • • • •


Seniorenvertretung Tempelhof-Schöneberg Grüne Hauptwege 18

Erkundung Grüner Hauptwege mit dem Fuss e.V.
Hauptweg 18 am 4. Mai →Flyer